BFTTRIER
Baukomponenten Passivhaus  Gebäudesanierung  Referenzen   Links  Firmenprofil  Downloads 

Opens internal link in current windowFilm : Bauablauf Passivhaus



WOLF-THERMOMODUL- Bodenplatte



Die Dämmung unter der Bodenplatte

  • U-Wert:  
    bei 25 cm Dicke = 0,13 W/(m²K)  
    bei 30 cm Dicke = 0,11 W/(m²K);
  • Polystyrol-Hartschaum 300 kPa
  • Wärmeleitfähigkeit = 0,035 W/mK
  • FCKW-frei
  • B1 schwer entflammbar gemäß DIN 4102
  • Format: 119,5cm x 69,5cm

Arbeitsablauf:

  • Planum auf entsprechender Tiefe herstellen
  • Kiesfilterschicht bzw. Frostschutzschicht 8/32 mm als kapillarbrechende Schicht einbringen und sauber abziehen
  • Einbringen der Abwasserrohre und sonstigen Rohr-und Drainleitungen in die Kiesschicht mit aufsteigenden Durchführungen
  • Einbau des Fundamenterders
  • Unebenheiten mit  Splitt ausgleichen
  • Falls erforderlich Magerbeton C 12/15 einbauen / Planum mit Richtlatte abziehen
  • Verlegen einer kaltselbstklebenden Dichtungsbahn als zusätzlicher Feuchteschutz unter den Dämmelementen
  • Verlegen der Randelemente in Längen bis 2,50 m mit dem einsetzen der fertigen Eckelemente
  • Ausrichten und Nivellieren der Randelemente
  • Einbringen der Stufenfalz-Bodendämmelemente und Einarbeiten der Rohrleitungsdurchführung mittels Bohrkrone oder Säge.
  • Abstellen der Randschalung mit  Brettern und Holzpflöcken
  • Einbau der Stahlbewehrung nach Statik
  • Betonieren und Verdichten des Betons auf gewohnte Weise (Pumpe oder Krankübel)
  • Betonplatte sauber genau in Waage abreiben (Schwabbelstange oder Flügelglätter)



Gebäudedämmung beginnt bereits unter der Bodenplatte

Optimal gedämmte Gebäude sind
zukunftsfähig, wirtschaftlich und wertstabil.







Preisliste zum Download (PDF)

Infos f. BauherrenKontaktImpressum

beefire- öfen

bio-feuer-öfen ohne schornstein
mehr unter www.beefire.de

serie05



Serie05
Innovative Haustürmodelle
in Passivhausqualität

Holzbau Backes



Opens external link in new windowwww.holzbau-backes.de

 

beefire - Peter-Joseph-Lenné-Str. 45 - 54296 Trier - Telefon: 0651 / 91 20 454 - Fax: 0651 / 91 20 456  - info@u-wert.de