BFTTRIER
Baukomponenten Passivhaus  Gebäudesanierung  Referenzen   Links  Firmenprofil  Downloads 

Opens internal link in current windowFilm : Bauablauf Passivhaus



CHANCEN FÜR DIE ZUKUNFT



Die Modernisierung oder Sanierung von Altbauten ist ein interessantes, aber auch komplexes Spezialgebiet für Architekten. Und wenn wir heute von Modernieseirung sprechen, so meinen wir energieeffizientes Modernisieren, d.h. die konsequente Minimierung von Energieverlusten durch geeignete bauliche Maßnahmen. Der Energieverbrauch läßt sich mit heutiger Technik und zu vertretbaren Kosten bis zu 90% senken.

Maßnahmen um derartige Einsparungen zu erlangen sind:

  • Stärkere Dämmung von Außenwänden und Dach, oberster Geschoßdecke und Kellerdecke
  • Austausch der Fenster gegen moderne Superrahmen mit Dreischeiben-Wärmeschutzverglasung
  • Modernisierung der Heizungsanlagen
  • Einbau von Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung

Eine Schlüsselfunktion kommt den Fenstern zu, da ca. 37% der Raumwärme über die Fenster abfließt.
Mit einer Dreifach-Wärmeschutzverglasung und einem Superrahmen sind Warmfenster die ideale Maßnahme, dieses Energieleck zu schließen.

Sanierungsbeispiel

Infos f. BauherrenKontaktImpressum

beefire- öfen

bio-feuer-öfen ohne schornstein
mehr unter www.beefire.de

serie05



Serie05
Innovative Haustürmodelle
in Passivhausqualität

Holzbau Backes



Opens external link in new windowwww.holzbau-backes.de

 

beefire - Peter-Joseph-Lenné-Str. 45 - 54296 Trier - Telefon: 0651 / 91 20 454 - Fax: 0651 / 91 20 456  - info@u-wert.de